Channeling: Bestimmung


Wir wissen, das Wort Bestimmung fürchtest du, wenn es um dich geht.

Du meinst die Bestimmung von anderen zu kennen, meist dir Nutzen zu bringen. Das Huhn, Eier, Fleisch, eventuell noch Boden aufscharren, um nur ein Beispiel zu nennen.

Aber deinen Nutzen, kennst du den?

Was glaubst du, woher eure Phantasien kommen, Geschichten von Magie, magischen Kräften, Auserwählten und Bestimmungen?


Es gab eine Zeit, da wusstet ihr und nahmt an, was euch geheißen, zu hüten.

Hüten, kennst du noch die Bedeutung dessen? Gaia, deinen dir aufgetragenen Boden und seine Wesen zu schützen und ehren. Erinnerst du dich, an diese Herkunft?

Es gab diese Zeit, doch durch schwarze Magie von Kräften weit her, vergast ihr. Die Nacht war lang und ihr wie trunkene Feiernde. Viel Zeit und Leid ist seither geschehen. Doch es wurd Zeit. Gaias Aufstieg ist vollbracht. Der Morgen angebrochen.

Was gedenkt ihr zu tun? Ihr habt die Wahl. Ihr könnt weiter machen, den falschen Werten Glauben schenken, oder umkehren, aufräumen und wieder richten.

Die Disharmonien, wie ihr sie sehen könnt, erfahrt, auf diesem Planeten, Gesellschaft, euch, müssen nicht weiter Bestand haben. Ihr könnt sie korrigieren.

Ein Hüter, hütet. Er schützt, ehrt, nährt. Er nimmt nicht mehr als ihm zusteht und braucht.

Er erschafft Mehrwert für Alle, er kümmert sich um Alle.

Tief in euch wisst ihr das, doch viel Zeit ist vergangen. Erinnere dich.


Die Wesen Gaias,

wir hoffen auf Euch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen